Tilo Schäfer
Tilo Schäfer

98646 Gleichamberg

(0170) 8216348
...

1983 in Hildburghausen geboren. Texter, Komponist, Gitarrist und Sänger des Liedermacher-/Liederkabarettduos "Kalter Kaffee", Workshopleiter für Liedermachingworkshops, Moderator und Kabarettist. Seit 1999 mit Stücken aus eigener Feder auf Bühnen im In- und Ausland unterwegs.

Gemeinschaftliche Texterarbeitung und Vertonung eines Liedes (Liedermachingworkshop) für unterschiedliche Altersgruppen.

Musikalischer Werdegang

2007 Konzeption Liedermaching Workshop mit "Kalter Kaffee" (seit dem weit über hundert Workshops z. B. für Kunstprojekte wie "Instant Acts", für Jugendämter, Schulen uvm.)

2004 Gründung des Liedermacherduos "Kalter Kaffee" mit Björn Sauer - seither ca. 500 Auftritte..

Sänger, Gitarrist, Bassist und Texter in verschiedenen nicht weiter nennenwerten Bands und Musikprojekte.

1991 - 1998 Musikschule Carl Maria von Weber in Hildburghausen.

 

Veröffentlichungen

Kalter Kaffee CD:

"hochpolitisch", 2010

"Langschläferplatte", 2007

 

2014 wurde "Inklusives Liedermaching" als ein inklusives Projekt des Wartburgradios 96,5 und der Lebenshilfe Eisenach e.V. mit dem "Geschichte der Vielfalt" Preis des Freistaates Thüringen und der Deutschen UNESCO-Kommission geehrt.

08.11.2019, Veranstaltung in der Gemeinschaftsschule Galileo in Winzerla-Jena

Tilo Schäfer - begeistern für ein Poetry-Slam

Die Veranstaltung war für die SchülerInnen der Klasse 8 sehr gewinnbringend. Auch wenn es ein Freitag war, konnte Tilo Schäfer sie bis zum Schluss begeistern. So entstand ein Text für ein "Klassenlied" wo alle ihre Ideen einbringen konnten. Darüber hinaus sind einige SchülerInnen begeistert worden, selbst Gedanken aufzuschreiben, kleine Texte zu verfassen. Die Klasse war sehr unruhig, aber schon nach kurzem Kennenlernen konnten alle beim Projekt gut mitmachen. Die Unruhe blieb die ganze Zeit, aber in Form einer besonderen Arbeitsatmosphäre.

O-Töne der Kinder /Jugendliche zu der Veranstaltung:
- "sehr cool"
- "der Tilo rockts", "gerne wieder"
- "darf der unser Deutschlehrer werden"

Besonders gefiel die offene, wertschätzende Art des Autors, der alle begeistern konnte, mit Respekt begegnet ist und dafür auch bekommen hat.
Was ist verbesserungswürdig? Das nächste Mal sollte es länger gehen oder mit einem Folgetermin gekoppelt werden.


07.11.2019, Schreibwerkstatt mit Tilo Schäfer - Poetry Slam

"Poetry Slam"
In der oben genannten Veranstaltung, haben Schüler*innen der 8. Klasse erste Einblicke zum Thema "Poetry Slam", Texte schreiben und reimen. Tilo Schäfer hat mit den Schüler*innen zuerst einfachere Reimübungen gemacht und anschließend sie dabei unterstütz, eigene Idee zu entwickeln und selbst Texte zu schreiben. Dazu hat er ihnen Aufhänger, wie "Das wichtigste auf der Welt für mich ist..." gegeben und sie beim Schreibprozess individuell begleitet. Zum Ende haben einige Schüler*innen ihre selbst verfassten Texte vorgetragen und Feedback von Herrn Schäfer bekommen. Zudem hat er den Workshop musikalisch mit eigenen Lieder und Texten begleitet.


16.03.2018, "Kalter Kaffee" zu Gast in der Stadt- und Kurbibliothek Bad Liebenstein 
Die Beiträge von Björn Sauer und Tilo Schäfer waren sehr passend ausgewählt und wurden professionell vorgetragen. Die 80 Kinder und Jugendlichen waren begeistert und wünschten Zugaben. Mit Wortwitz und Sprachspielereien entstand schnell eine aufgelockerte fröhliche Atmosphäre, die sehr zum großen Erfolg der Veranstaltung beitrug. Die Gesamteinschätzung fällt durchweg positiv aus. Wir würden das Duo gern wieder einladen.