Andreas In der Au (AIDA)
Andreas In der Au (AIDA)

99099 Erfurt

(0160) 93878903
...
highslammer.de
a-ida.de

Biografisches

Andreas In der Au - kurz AIDA wurde am 10.11.1983 in Erfurt geboren. Sein Studium zum Diplom-Finanzwirt beendete er in Stuttgart. Im Jahr 2012 zog es ihn wieder zurück nach Thüringen. Bundesweit gibt er Workshops zum Thema Poetry Slam. Er ist Vorstandsmitglied vom Highslammer e.V. und organisiert bzw. moderiert mehrere Poetry Slams bundesweit. Mit seiner Bühnenerfahrung und insgesamtüber 600 Auftritten ist er einer der aktivsten Slam-Poeten im deutschsprachigen Raum.

Auszeichnungen

Sonderpreisträger der Bundesinitiative "Toleranz fördern – Kompetenz stärken"

Limit-Jazz-Slam Gewinner der Saison 14/15

Qualifikation zu den deutschsprachigen Meisterschaften, 2011, 2012, 2013 und 2014.

Granini Poetry Web Slam Gewinner 2013.

Fritz-Stage-Award Gewinner 2013.

Düsseldorfer Stadtmeister, 2013.

Gewinner des Poetry Slams zum Chemnitzer Literaturfestival, 2012.

Thüringer Poetry Slam Landesmeister, 2012.

Eisenacher Sommergewinns-Slam Champ, 2012.

Gewinner der Münchner Kiezmeisterschaft, im November 2011.

Gewinner der 1. deutschen Poetry-Meisterschaft, 2011.

Dortmunder Stadtmeister, 2011.

Baden-Württembergischer Poetry Slam–Vize-Meister, 2011.

 

Bibliographie

Highslammer Anthologie "Poetry Slam in Thüringen", Satyr Verlag, 2017.

Anthologie "Poetry Puzzles", 2011.

Themenangebot

Die Durchführung einer Poetry Slam-Veranstaltung, besonders im Bereich Künstler-Booking, Themenvielfalt und Werbung sind seine Stärken. Die Moderation übernimmt er ebenfalls.

Poetry Slam bedeutet nicht nur, Texte zu schreiben und zu lesen, sondern diese Texte auch vortragen zu können. AIDA konnte viele Erfahrungen in den Bereichen Präsenz, Publikumskontakt und Intonation sammeln und in etlichen Workshops weitergeben.

In Zusammenarbeit mit dem Bereich Textfindung und kreativem Schreiben arbeitet er perfekt mit Andreas Budzier zusammen.